Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung

Registrierung und Anmeldung:

Die Teilnahme an der KinderuniWien ist ausnahmslos nur nach erfolgter Registrierung und erfolgreicher Anmeldung innerhalb der Anmeldefrist online unter kinderuni.at gestattet, und zwar nur für die am Studienausweis angegebenen Lehrveranstaltungen.

Weiters ist die Teilnahme an der KinderuniWien nur nach erfolgter Zustimmung zu den jeweils geltenden Teilnahmebedingungen und der ausdrücklichen Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung der angegeben Daten gemäß der kundgemachten und zur Kenntnis genommenen Datenschutzerklärung möglich.

Anerkennung der Hausordnungen:

Mit der Anmeldung zur KinderuniWien werden die an den jeweiligen Veranstaltungsorten geltenden Hausordnungen der mitwirkenden Universitäten und Hochschulen sowie externer Standorte anerkannt: Universität Wien (www.univie.ac.at), Medizinische Universität Wien (www.meduniwien.ac.at), Technische Universität Wien (www.tuwien.ac.at), Universität für Bodenkultur Wien (www.boku.ac.at), Veterinärmedizinische Universität Wien (www.vetmeduni.ac.at), FH Campus Wien (www.fh-campuswien.ac.at) sowie Wirtschaftsuniversität Wien (www.wu.ac.at/).

Aufsicht; den Anweisungen des Teams Folge leisten:

Die Aufsicht der teilnehmenden Kinder durch das Team der KinderuniWien erfolgt ausschließlich in den Lehrveranstaltungen (Workshops, Seminare, Vorlesungen). Auf den Wegen zwischen Lehrveranstaltungen an unterschiedlichen Standorten oder bei der An- und Abreise, sowie in den Wartezeiten zwischen den Lehrveranstaltungen werden die teilnehmenden Kinder nicht vom Team der KinderuniWien begleitet. Kinder und Erziehungsberechtigte bzw. andere Begleitpersonen verpflichten sich, den Anweisungen des Teams der KinderuniWien Folge zu leisten.

Erziehungsberechtigte verpflichten sich aufsichtspflichtrelevante Informationen wie etwa Allergien, Krankheiten oder Behinderungen an barrierefrei@kinderuni.at oder unter 0800 664 540 zu melden. Um auszuschließen, dass Meldungen nicht korrekt zugestellt werden, gilt die Meldung aufsichtspflichtrelevanter Informationen dann als zugestellt, wenn der Eingang der Meldung per E-Mail vom Organisationsteam bestätigt wurde.
Mündliche Informationen vor Ort gelten nicht als korrekte Meldung.

Kranken- und Unfallversicherung; Schäden und Haftung:

Zur Teilnahme an der KinderuniWien sind ausschließlich Kinder mit aufrechter Kranken- und Unfallversicherung berechtigt. Die/der Erziehungsberechtigte/n verpflichtet/n sich, allfällige von ihrem/n Kind/ern verursachte Schäden den VeranstalterInnen, den OrganisatorInnen, sowie SponsorInnen im Rahmen der KinderuniWien zu ersetzen. Die/Der Erziehungsberechtigte/n hält/halten VeranstalterInnen und OrganisatorInnen hinsichtlich der von Dritten verursachten Schäden schad- und klaglos. Die Haftung der VeranstalterInnen und OrganisatorInnen ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Bild-, Ton- und Bildtonaufnahmen:

Der/die TeilnehmerIn ist damit einverstanden, dass die VeranstalterInnen und die OrganisatorInnen der KinderuniWien Bild-, Ton- und Bildtonaufnahmen des Teilnehmers/der Teilnehmerin und der von ihm/ihr im Rahmen der KinderuniWien geschaffenen Werke und erbrachten Leistungen herstellen und in ausgesuchten Medien (Druckwerke, Rundfunk, Internet etc.) veröffentlichen.
Er/Sie verzichtet auf die Möglichkeit eines späteren Widerrufes der Einverständniserklärung hinsichtlich der Erstellung und Verwertung von Bild-, Ton- und Bildtonaufnahmen.

Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben:

Der/die Erziehungsberechtigte bestätigt die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben über seine/ihre Person sowie über das/die teilnehmende/n Kind/er und bestätigt weiters, dass das/die teilnehmenden Kind/er einsichts- und urteilsfähig ist/sind und seine/ihre Einwilligung erteilt hat/haben. Im Fall von unrichtigen oder unvollständigen Angaben hält der/die Erziehungsberechtigte den Veranstalter verschuldensunabhängig schad- und klaglos.

Sofern die anmeldende Person nicht selbst erziehungsberechtigt ist, muss die anmeldende Person im Zuge der Anmeldung bestätigen, seitens des/der Erziehungsberechtigten alle erforderlichen Zustimmungen eingeholt zu haben und zur Anmeldung der Kinder gemäß Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung autorisiert zu sein.

Datenschutzerklärung:

Die Kinderbüro Universität Wien GmbH erhebt im Zuge der Anmeldung zur KinderuniWien und zum Zweck der Durchführung der KinderuniWien personenbezogene Daten; die Kinderbüro Universität Wien GmbH ist alleinige Verarbeiterin dieser Daten. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSGVO, DSG 2018, TKG 2003). Die Anmeldungen und Kursbuchungen laufen über ein elektronisches Anmeldesystem. Seitens der Kinderbüro Universität Wien GmbH werden alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit getroffen.

Folgende Daten werden für die Abwicklung der KinderuniWien erhoben und verarbeitet: Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse.

Diese Daten betreffend die teilnehmenden Kinder werden für wissenschaftliche und statistische Zwecke für die Dauer von 20 Jahren nach der Teilnahme an der KinderuniWien gespeichert und danach gelöscht.

Über diese besonderen Bestimmungen hinausgehend verweisen wir auf die Allgemeine Datenschutzerklärung der Kinderbüro Universität Wien GmbH unter https://kinderuni.at/datenschutz.

Indem Sie unten auf “abschließen” klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung speichern und verarbeiten.

Rechte der Betroffenen:

Die Kinderbüro Universität Wien GmbH weist darauf hin, dass TeilnehmerInnen der KinderuniWien sowie deren Erziehungsberechtigte jederzeit ihr Recht geltend machen können hinsichtlich Auskunft, Übertragung, Berichtigung, Widerruf und Löschung von personenbezogenen Daten.

Sollte Löschung von Daten während der Registrierungsphase, Anmeldung und Durchführung der KinderuniWien begehrt werden, so ist eine Teilnahme an der KinderuniWien nicht möglich.

Zuständige Behörde: Österreichische Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at). Ausschließlicher Gerichtsstand ist Wien.

Alle Anfragen hinsichtlich Auskunft, Übertragung, Berichtigung, Widerruf und Löschung von personenbezogenen Daten richten Sie bitte an: datenschutzkoordinator.kinderbuero@univie.ac.at oder an:

Kinderbüro Universität Wien GmbH
Lammgasse 8/8,
1080 Wien
T +43 (0)1 4277 24277

Pin It on Pinterest

Share This